Home / News
Damen
Herren
Jugend
Schüler
Neuzugänge
Events/Feiern
Sommerfeste
Archiv Saison 16-17
Archiv Saison 15-16
Unser Onlineshop
Trainerteam
Presse
Turniere/Allg. 2017
Turniere/Allg. 2016
Vereinsmeisterschaft
Kreispokalendrunde
HEM wJ/mJ 2016
SV Werder - TuS N
BEM Jugend/Schüler
BEM Damen/Herren 16
Mini-Meisterschaften
Mini-Meisterschaften
KEM Kids 2016
KEM Aktive 2016
VR-Cups 2016
BRL Erwachsene
HTTV Top32/12
Weingarten Kriftel
Markus Schwalbach-T.
Deutsche M. Damen A
BERL Jugend/Schüler
Dt. Meisters. Sen.40
BVRL Jugend/Schüler
Deutschlandpokal Da.
HJM 2016
Schleifchenturnier
Relegation VL
MM SA & SB
Dt. Meistersch. Sen.
Hessenpokal Da./He.
HEM Damen & Herren B
Osterturnier Staffel
Kreisent. Minis
Bezirkspokal Damen
HEM Senioren 40
BJM AK 1
KERL Jugend/Schüler
Bezirkspokal SB
KJM 2016
KVRL Jugend/Schüler
Hes. Meist. Herren A
Fotoalben / Videos
TTR-Hunter
Offizielles
Links
Mitgliedschaft
Trainingszeiten
Newsletter Nordenst.
Unsere Sponsoren
Werbepartner
Vorstand / Kontakt
Impressum
Administration Login
Disclaimer


Riesen Erfolg für die 1.Schüler B des TuS Nordenstadt – Team holt nach Kreispokal auch den Bezirkspokal nach Nordenstadt!

Durch den Kreispokalsieg im Dezember und den Sieg im Viertelfinale des Bezirkspokals gegen Anspach konnte sich die 1.B-Schülermannschaft für das Endrundenturnier qualifizieren, welches am 20.Februar in Königstein stattfand.

Durch den wiederkehrenden Wintereinbruch verlief die Anreise zunächst etwas aufregender als gedacht, da etliche Autos und Busse auf den nicht geräumten Landstraßen stecken blieben. Glücklicherweise erwiesen sich die Ausrichter als verständnisvoll und warteten, bis alle Teams schließlich in der Königsteiner Sporthalle angekommen waren. Um kurz vor 10 Uhr konnte es dann beginnen: Die Auslosung bescherte den Nordenstadtern um Mannschaftsführer Nicolas Sutter die TG Weilbach. Durch das Fehlen von Benjamin Kaiser konnten Nico und Finn Ohlinger für ihren Trainingsfleiß belohnt werden und erstmals beide im Einzel des Pokals an den Start gingen. Michelle Klein hatte die Rolle der Spitzenspielerin inne.

Bezirkspokal Schüler B Halbfinale: TG Weilbach – TuS Nordenstadt – 3:4

Zu Beginn des Halbfinals musste Finn gegen den starken Einser aus Weilbach ran, der stets eine Schippe drauf zu setzen wusste und schließlich Finn eine 0:3 Niederlage bescherte. Zeitgleich ergab sich am Nebentisch ein wahrer Krimi durch Michelle. Michelle konnte nach umkämpften Sätzen mit 2:1 in Führung gehen. Ihr Gegenüber kämpfte weiter und schaffte es, Satz vier mit 13:11 für sich zu entscheiden und auch im fünften Satz aus einem 4:7 ein 10:7 zu machen. Doch Michelle zeigte all ihre Willenskraft und schaffte es, gleich 3 Matchbälle abzuwehren und den so wichtigen Punkt für die Nordenstadter einzufahren! Von diesem Punkt beflügelt konnte auch Nico sein Spiel für sich entscheiden und den TuS mit 2:1 in Führung bringen. Das Blatt wendete sich allerdings anschließend, da der starke Einser sowohl im Doppel als auch im Einzel gegen Michelle nicht zu bezwingen war und Weilbach lediglich einen weiteren Punkt benötigte, um ins Finale einzuziehen. Doch da hatten die Jungs vom TuS was dagegen. Finn tat sich allerdings unnötig schwer und benötigte fünf Sätze, um schließlich doch noch zum 3:3 auszugleichen. Mannschaftsführer Nico avancierte dann zum Matchwinner und ließ nach verlorenem ersten Satz nichts mehr anbrennen und schmetterte sein Team ins Finale! Durch die tolle mannschaftliche Geschlossenheit hatten die Nordenstadter Kids den Sieg verdient, auch wenn man zwei Sätze weniger gewann als Weilbach. Im Endspiel wartete nun der TTC Lorchhausen, der sich souverän gegen Niederzeuzheim durchsetzen konnte.

Bezirkspokal Schüler B Finale: TTC Lorchhausen – TuS Nordenstadt – 2:4

Wieder begann die Partie mit dem Einzel von Finn gegen den Einser. Dieses Mal konnte sich Finn besser wehren, vergab aber in den ersten beiden Sätzen Satzbälle, sodass schließlich nicht mehr dabei herumkam. Michelle gab zwar den ersten Satz knapp ab, ließ aber nach einer taktischen Umstellung nichts anbrennen und siegte mit 3:1. Nico traf auf einen Spieler, der noch nicht lange im Verein Tischtennis spielt und daher auch nicht viel entgegenzusetzen hatte. Damit führte man erneut mit 2:1. Michelle und Nico blieben im Doppel etwas hinter ihren Möglichkeiten zurück und konnten den Ausgleich nicht verhindern. Die zwei folgenden Einzel sollten dann aber die Entscheidung mit sich bringen. Der Einser der Lorchhausener spielte Michelle in die Karten und hatte keine Möglichkeit, Michelles kompromissloses Angriffsspiel zu stören. Den Schlusspunkt setzte schließlich Finn, der ebenfalls in drei Sätzen die Oberhand behielt und somit für den umjubelten Bezirkspokalsieg sorgte!

Damit ist die 1.Schüler B des TuS Nordenstadt die stärkste Mannschaft im Bezirk. Umso beeindruckender, wenn man bedenkt, dass alle Spieler des Teams noch ein weiteres Jahr in dieser Altersklasse spielen dürfen und alle Gegner an diesem Tag ein Jahr älter waren. Damit haben Michelle, Nicolas und Finn die Möglichkeit, diesen Titel im nächsten Jahr zu verteidigen. Bei der Siegerehrung freuten sich nicht nur die Spieler, sondern auch der „Fanclub“, bestehend aus Mannschaftsbetreuerin Viola McKearney, Oliver Wirbs, Jonas Schmitt und den stets mitfiebernden Eltern, über den gewonnenen Pokal. 


Tus Nordenstadt  | service@tt-nordenstadt.de