Home / News
Damen
Herren
Jugend
Schüler
Neuzugänge
Events/Feiern
Sommerfeste
Archiv Saison 16-17
Archiv Saison 15-16
Unser Onlineshop
Trainerteam
Presse
Turniere/Allg. 2017
Turniere/Allg. 2016
Vereinsmeisterschaft
Kreispokalendrunde
HEM wJ/mJ 2016
SV Werder - TuS N
BEM Jugend/Schüler
BEM Damen/Herren 16
Mini-Meisterschaften
Mini-Meisterschaften
KEM Kids 2016
KEM Aktive 2016
VR-Cups 2016
BRL Erwachsene
HTTV Top32/12
Weingarten Kriftel
Markus Schwalbach-T.
Deutsche M. Damen A
BERL Jugend/Schüler
Dt. Meisters. Sen.40
BVRL Jugend/Schüler
Deutschlandpokal Da.
HJM 2016
Schleifchenturnier
Relegation VL
MM SA & SB
Dt. Meistersch. Sen.
Hessenpokal Da./He.
HEM Damen & Herren B
Osterturnier Staffel
Kreisent. Minis
Bezirkspokal Damen
HEM Senioren 40
BJM AK 1
KERL Jugend/Schüler
Bezirkspokal SB
KJM 2016
KVRL Jugend/Schüler
Hes. Meist. Herren A
Fotoalben / Videos
TTR-Hunter
Offizielles
Links
Mitgliedschaft
Trainingszeiten
Newsletter Nordenst.
Unsere Sponsoren
Werbepartner
Vorstand / Kontakt
Impressum
Administration Login
Disclaimer

 

Vorschau Deutsche Seniorenmeisterschaften 2016 in Kassel

Am Pfingstwochenende, 14.-16. Mai 2016, finden die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Senioren in Kassel statt. Mit dabei ist von Nordenstadter Seite Frank Hiebsch, der sich bei den Hessischen Seniorenmeisterschaften reichlich überraschend die Teilnahme an den Deutschen sichern konnte.

 

Einzel – Mit Vorjahressieger Thomas Englert in der Gruppe

Die Auslosung im Einzel ergab für Frank die interessante Gruppe 2, in der er dem Vorjahressieger Thomas Englert (TSV Stahnsdorf, 2165 TTR) zugelost wurde. Noch mit von der Partie in dieser Gruppe sind Dandy Fischer (TTF Kreuzau, 1967 TTR) und Stephan Fischer (TTV Ettlingen, 1940 TTR). Eine Prognose ist bei Franks erster Teilnahme an nationalen Einzelmeisterschaften schwer abzugeben, an einem guten Tag liegt aber wenigstens ein Sieg in dieser Gruppe sicher nicht in unerreichbarer Ferne.

 

Doppel – Alexander Weiß als Doppelpartner

Bei den Hessischen Meisterschaften noch Gegner im Viertelfinale, wird Frank nun bei den Deutschen gemeinsam mit Alexander Weiß vom 1. TTV Richtsberg an den Start gehen. In der ersten Runde geht es dabei gegen die Paarung Thiel / Höpfner (SATTV). Sollten die beiden dieses Auftaktmatch überstehen, stünde man in der nächsten Runde gleich dem an Nummer 1 gesetzten Doppel Berger / Englert (BeTTV / TTVB) gegenüber.

 

Mixed – An der Seite von Kerstin Segeth stark unter Druck

Bei der Auswahl der Mixed-Partnerin meinten es die offiziellen des HeTTV besonders gut mit Frank. Mit Kerstin Segeth (TSV Langstadt) wurde ihm die Deutsche Einzel- und Doppelmeisterin der Seniorenmeisterschaften 2015 zugeteilt. Dadurch steht Frank, nominell einer der eher schwächeren Teilnehmer dieser Veranstaltung, gleich von Beginn an gehörig unter Druck, will er doch an der Seite einer solch starken und erfolgreichen Partnerin nicht gleich in der ersten Runde die Segel streichen müssen. Im ersten Spiel geht es gegen die Paarung Kuhnle-Hartmann / Marte (TTBW).

Die komplette Auslosung der Deutschen Seniorenmeisterschaften 2016 findet ihr hier. Weitere Informationen, Ergebnisse, Fotos, Ausschreibung, etc. gibt’s auf der Seite des ausrichtenden SVH Kassel.

Tus Nordenstadt  | service@tt-nordenstadt.de