Home / News
Damen
Herren
Jugend
Schüler
Neuzugänge
Events/Feiern
Sommerfeste
Archiv Saison 16-17
Archiv Saison 15-16
Unser Onlineshop
Trainerteam
Presse
Turniere/Allg. 2017
VR-Cups 2017
BEM Jugend/Schüler
Bezirksm. Aktive 17
Mini-Meister Okt. 17
HTTV Top 16 Damen A
KEM Jugend/Schüler
KEM Aktive
BRL Aktive
TT-Sportabzeichen
Turnier Florstadt
BERL Schülerinnen A
Turnier Wallau
BVRL SchülerInnen A
HEM Damen B
Verband-Mini-Meister
Bezirks-Mini-Meister
Hessenpokal Herren
Bezirkspokal Erw.
HEM Senioren 40/50
KJM Jugend/Schüler
Kreis-Minis
KERL Jugend/Schüler
Bezirkspokal Schüler
Mini-Meisterschaften
HEM Damen A
KVRL Jugend/Schüler
Florstadt Mixed
Turniere/Allg. 2016
Fotoalben / Videos
TTR-Hunter
Offizielles
Links
Mitgliedschaft
Trainingszeiten
Newsletter Nordenst.
Unsere Sponsoren
Werbepartner
Vorstand / Kontakt
Impressum
Administration Login
Disclaimer

 

Florstädter Mixed-Meisterschaften – TuS Nordenstadt mit sechs Paarungen dabei

Am 7. Januar machte sich eine Nordenstadter Delegation auf den Weg, am einzigen Mixedturnier Hessens teilzunehmen. Im knapp 60 Kilometer entfernten Florstadt gingen sechs Nordenstadter Paarungen, bestehend aus einer weiblichen Spielerin und einem männlichen Spieler, an die Tische. Das Turnier wurde in zwei Konkurrenzen ausgetragen: Die obere Konkurrenz für all jene Paarungen, deren addierter TTR-Wert über 2700 Punkten liegt, sowie die untere Konkurrenz für Alle mit einer niedrigeren Summe.

Im stärkeren Wettbewerb gingen Viola McKearney / Oliver Wirbs an die Tische und versuchten, ihren Sieg aus dem Sommer 2013 zu wiederholen. Die beiden sahen sich mit einer starken Konkurrenz konfrontiert und hatten das Ziel, in ihrer Fünfergruppe unter die ersten Beiden zu gelangen, um ins Halbfinale einzuziehen. Schließlich konnten die Beiden drei Siege einfahren und verloren lediglich gegen die Hessenmeister der Senioren. Im Halbfinale wartete dann eine Kombination aus Münster, die in den vergangenen Jahren das Turnier immer wieder gewinnen konnten. Nach vier knappen Sätzen mussten sich die Nordenstadter allerdings geschlagen geben, konnten aber abschließend das Spiel um Platz Drei gegen einen Spieler mit 2100 Punkten und seine Partnerin in drei Sätzen schlagen.

Die Konkurrenz bis 2700 Punkte bestand aus 22 Paarungen, sodass in Fünfer- und Sechsergruppen begonnen wurde. Anschließend wurden, erneut im Gruppensystem, die Platzierungen ausgespielt. Barbara und Stefan Faßbender traten erstmals zusammen am Tisch an und unterlagen in den Platzierungsspielen zweimal denkbar knapp im fünf Sätzen. Einmal mussten sie sich dabei dem Mutter-Sohn-Gespann Silke und Hendrik Herzog geschlagen geben, die mit 11:9 die Oberhand behielten und einen tollen Erfolg einfuhren. Iwona Schnell und Sebastian Rösner blieb der Tageserfolg zwar verwehrt, doch zeigten die Beiden immer wieder starke Ballwechsel und brachten ihre Konkurrenten in Bedrängnis. Mit großen Erwartungen starteten Lisa Eckhardt / Mathias Metz und Carina Grundstein / Ivica Pavic in den Wettbewerb. Carina und Ivica lagen dabei lediglich 5 TTR-Punkte unter der Obergrenze und demonstrierten ihr Können auch in den ersten Spielen. Im allerletzten Spiel ging es dann um den Gruppensieg und um das Erreichen der Endrunde um die Plätze 1 bis 4. Leider lief hier nichts zusammen und die Beiden gingen mit 0:3 unter. Besser lief es dann aber in den Spielen um die Plätze 5 bis 8 und Carina und Ivica holten mit Platz Fünf das bestmöglichste Ergebnis raus. Ebenfalls nur eine Niederlage im gesamten Turnier mussten Lisa und Mathias hinnehmen – diese allerdings erst im allerletzten Spiel, dem Finale. Bis dahin lief es sehr rund und alle Gegner wurden nacheinander abgefertigt. Im Finale musste man dann gegen eine Butzbacher Paarung einem 0:2 Rückstand hinterherlaufen, den man egalisieren konnte. Im Entscheidungssatz schwanden dann allerdings die Kräfte und die Nordenstadter mussten den vielen Partien zuvor Tribut zollen und mit Platz Zwei Vorlieb nehmen.

Das Mixedturnier war für Alle eine tolle Gelegenheit, mal mit dem anderen Geschlecht zusammen am Tisch zu stehen. Mit einem zweiten, dritten und fünften Platz schnitten die Nordenstadter dazu auch noch gut ab und stellten, trotz der relativ weiten Anreise, die meisten Starter des Turniers. 

Bilder

Ergebnisse

Tus Nordenstadt  | service@tt-nordenstadt.de