Home / News
Damen
Herren
Jugend
Schüler
Neuzugänge
Events/Feiern
Sommerfeste
Archiv Saison 16-17
Archiv Saison 15-16
Unser Onlineshop
Trainerteam
Presse
Turniere/Allg. 2018
Mini-Bezirksentsch.
HEM Damen A/B
Hessenpokal Aktive
KJM 2018
Kreis-Mini-Entscheid
HEM Senioren 40
KERL Jugend
TT-Sportabzeichen
BPER Aktive
BPER Jugend
mini-Meisterschaften
KVRL Jugend/Schüler
HEM 18 Damen offen
Florstadter Mixed
Kio-Gala 2018
Turniere/Allg. 2017
Turniere/Allg. 2016
Fotoalben / Videos
TTR-Hunter
Offizielles
Links
Mitgliedschaft
Trainingszeiten
Newsletter Nordenst.
Unsere Sponsoren
Werbepartner
Vorstand / Kontakt
Impressum
Administration Login
Disclaimer



07./08.04.2018: Hessische Meisterschaften der Leistungsklassen – Vizetitel für Viola Mc Kearney im Doppel, dritter Platz für Marion Eschbaumer

Am zweiten Aprilwochenende standen in Stadtallendorf die Hessischen der Leistungsklassen auf dem Plan. Über die Bezirksmeisterschaften konnten sich bei den Damen A (bis 1700 TTR) Viola Mc Kearney, Carina Grundstein, Marion Eschbaumer und Neuzugang Jeannine Fey qualifizieren. Bei den Damen B (bis 1500 TTR) versuchten ebenfalls Carina und Marion ihr Glück.

Los ging es am Samstag bei den Damen A mit einiger Verspätung. Während Viola mit Partnerin Tina Acker (Sterzhausen) in der ersten Doppelrunde ein Freilos hatte, mussten sich Carina/Marion und Jeannine/Kathrin Englisch (Hattersheim) knapp geschlagen geben. Die Einzel wurden anschließend in sechs Gruppen ausgespielt, wobei Viola dabei die einzige Dreiergruppe erwischte. Nach einer weiteren Pause konnte sie also gut 1,5 Stunden nach Beginn ihr erstes Einzel bestreiten und gewann dies, ebenso wie die zweite Partie, klar mit 3:0. Nicht so rosig lief es für Carina und Marion, die beide den Samstag als Training für ihre eigentliche Konkurrenz am Sonntag sahen. Beide blieben dabei etwas hinter ihren Möglichkeiten zurück und mussten ohne Sieg die Segel streichen. Dafür konnten sich die beiden Damen einen schönen Nachmittag in der Sonne Stadtallendorfs machen und das schöne Wetter genießen. Auch für Jeannine war nach der Gruppenphase leider Schluss. Dabei startete sie stark mit einem Sieg gegen den Gruppenkopf und führte auch im zweiten Einzel mit 2:0. Leider musste sie die kommenden drei Sätze alle knapp abgeben und verlor schließlich in der Verlängerung des fünften Satzes. Da sie ihr letztes Spiel auch nach vier Sätzen abgab, blieb ihr nur der dritte Gruppenplatz.

Damit stand Viola aus Nordenstadter Sicht allein in der KO-Runde. Als gesetzte Spielerin erhielt sie im Achtelfinale ein Freilos und traf im Viertelfinale auf eine junge Hessenkaderspielerin. Leider blieb sie in diesem Spiel hinter ihren Möglichkeiten zurück und konnte die langen Pausen zwischen den Spielen zuvor nicht optimal kompensieren. Am Ende ging das Spiel unglücklich mit 9:11 im Entscheidungssatz verloren und ebnete ihrer Gegnerin den Weg zum Hessenmeistertitel.

Somit lag also volle Konzentration auf dem Doppelwettbewerb. Im Viertelfinale kämpften sich Viola und Tina zu einem 3:1 Erfolg und harmonierten im Halbfinale gegen zwei junge Gegnerinnen sehr gut. Nach drei klären Sätzen war das Ticket fürs Finale gelöst. Nachdem auch Tina im Einzel die Segel streichen musste, zeigten sich beide Spielerinnen verunsichert und fabrizierten einige leichte Fehler. Im dritten Satz kam man dann besser ins Spiel und verkürzten auf 1:2, bevor die Gegnerinnen den Deckel zu machten und man sich mit Platz 2 zufrieden geben musste.

Am Sonntag starteten dann Carina und Marion bei den Damen B. Beide schafften es, eine Partie in ihrer Gruppe für sich zu entscheiden und waren auch in den weiteren Spielen nicht weit vom Sieg entfernt. Leider reichte dies nicht zum Sprung in die KO-Runde. Auch im Doppel war für Carina (mit Daniela Viertel) in der ersten Runde Schluss. Marion kämpfte sich mit Kathrin Englisch zu einem 16:14 im Erscheinungssatz. Auch das Viertelfinale ging über fünf Sätze – erneut mit dem besseren Ende für Marion und ihre Partnerin. Im Halbfinale zeigten sich die späteren Siegerinnen als zu stark, dennoch war der dritte Platz ein schöner Erfolg für Marion.

 

Bilder

Ergebnisse

Tus Nordenstadt  | service@tt-nordenstadt.de