Home / News
Damen
Herren
Jugend
Schüler
Neuzugänge
Events/Feiern
Sommerfeste
Archiv Saison 16-17
Archiv Saison 15-16
Unser Onlineshop
Trainerteam
Presse
Turniere/Allg. 2018
Hess. Jahrgangsm.
Hessenpokal Jugend
Mini-Hessenentsch.
Bezirksjahrgangsm.
Mini-Bezirksentsch.
HEM Damen A/B
Hessenpokal Aktive
KJM 2018
Kreis-Mini-Entscheid
HEM Senioren 40
KERL Jugend
TT-Sportabzeichen
BPER Aktive
BPER Jugend
mini-Meisterschaften
KVRL Jugend/Schüler
HEM 18 Damen offen
Florstadter Mixed
Kio-Gala 2018
Turniere/Allg. 2017
Turniere/Allg. 2016
Fotoalben / Videos
TTR-Hunter
Offizielles
Links
Mitgliedschaft
Trainingszeiten
Newsletter Nordenst.
Unsere Sponsoren
Werbepartner
Vorstand / Kontakt
Impressum
Administration Login
Disclaimer

 

mini-Verbandsentscheid (Hessen) am 

05.05.2018 in Meerholz
 

05.05.2018: Hessenentscheid der Minis mit dem Nordenstadter Joel Schiefer

Zum diesjährigen Hessenentscheid der Minis entsendete der TuS Nordenstadt mit Joel Schiefer den Drittplatzierten des Bezirksentscheides der Altersklasse 3 (2009 und jünger) nach Meerholz. Joel, der erst in diesem Jahr 7 Jahre alt geworden ist, traf erneut auf durchweg ältere Konkurrenz, die ihm auch körperlich überlegen war. Dennoch wollte er seiner Familie und den beiden mitgereisten Trainern Viola Mc Kearney und Oliver Wirbs zeigen, dass er sich wehren kann und was alles in ihm steckt. Nach einem obligatorischen Gruppenbild aller Teilnehmer bei herrlichem Sonnenschein begannen die Spiele, die in Vierergruppen ausgetragen wurden. Unglücklicherweise traf Joel gleich im ersten Spiel auf den stärksten Gegner, der am Ende des Tages den zweiten Platz im Klassement belegen sollte. Der Schlaghärte seines Kontrahenten hatte der junge Nordenstadter noch nichts entgegen zu setzen, sodass nach drei Sätzen der Trost aller Mitgereisten nötig war. Auch im zweiten Einzel lief es nicht besser, auch wenn Joel besser ins Spiel kam und teilweise schöne Bälle spielte. Ganz ohne Erfolgserlebnis wollte er dann allerdings nicht die Segel streichen und griff im dritten Spiel nochmal voll an. Mit mehr Kampfeswillen gelang es ihm, einen Satz für sich zu entscheiden und auch den vierten Durchgang offen zu gestalten. Hier fehlte in der Verlängerung das Quäntchen Glück, sodass ihm ein Tagessieg verwehrt blieb.
Dennoch waren die ersten „Hessischen“ ein großartiges Erlebnis in Joels kurzer sportlicher Laufbahn. Man darf gespannt sein, wohin es den jungen Nordenstadter mit seinem Trainingseifer und dem Kampfeswillen treiben wird. Platz 13 in Hessen gegen zwei Jahre ältere Konkurrenz lässt sich auf jeden Fall schon mal sehen. 

Bilder
Tus Nordenstadt  | service@tt-nordenstadt.de